Monatsarchiv: Januar 2016

Schwarze Zyklen

von The Colourful Wilbur „Fräulein Shaw, bitte nehmen Sie folgendes zu Protokoll: An das Sekretariat der europäischen Raumfahrt. Sehr geehrte Damen und Herren, ich erbitte Ihren Rat in der folgenden Angelegenheit. Am 24. September irdischer Zeitrechnung empfing unser Versorgungslager die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | 2 Kommentare

Howard, der Barbar und der Phönix – Robert E. Howards „Im Zeichen des Phönix“ als Geburt Conans

von N.-G.H. Einleitung Es gibt Autoren, deren Namen immer wieder genannt werden – sie sind Teil des alltäglichen Diskurses über populäre Kultur geworden. Stephen King muss man keinem halbwegs interessierten Leser phantastischer Literatur mehr vorstellen, Terry Pratchett ist zu einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essays | Kommentar hinterlassen

Das Schlachtfeld der letzten Nacht

von Bartok   Sie kämpfte in einem Krieg, der Familien spaltete. Sie hatte Rebellen gejagt im Dschungel von Keyn während der Monsunzeit und einen Monat später ihre Basis im ewigen Eis gesprengt, während sie sich den Arsch abfror. Sie hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Uncategorized | Kommentar hinterlassen