Comic Slam in Hohenlockstedt

Am Freitag, dem 07.10.2016 war die Flensburger Gesellschaft für Phantastik bei einer besonderen Veranstaltung anwesend.

Das Team des ‚Internationalen Dorfmagazins 25551‘ hatte die Comic-Künstler von Pure Fruit aus Kiel in das Kunsthaus M1 eingeladen. Dort wurde vor etwa 70 interessierten Besuchern ein Comic Slam durchgeführt, bei dem unter anderen Themen auch eine Kurzgeschichte aus der Feder vom Colourful Wilbur illustriert wurden. Moderator Gregor Hinz führte die vier duellierenden Zeichner und das versammelte Publikum durch verschiedene Herausforderungen. So mussten Kamimatze, Tine ‚the Gun‘ und Co. zum Beispiel Vorgeschichten und spätere Ereignisse zu Bildern gezeichnet werden, die Zeichnungen von freiwilligen Zeichnern aus dem Publikum erweitert werden, oder Zurufe aus dem Publikum umgesetzt werden. Im M1 herrschte eine fröhliche Atmosphäre und es gab für alle Zeichnungen viel Applaus. Viele Besucher äußerten sich nach der Veranstaltung sehr zufrieden. Auch uns hat es viel Spaß gemacht und die Veranstaltung ist eine weitere Demonstration des 25551-Teams, dass auch auf dem Dorf viele kreative und spannende Dinge möglich sind.

Mehr Infos rund um Pure Fruit auf: http://www.purefruit-magazin.de/

Advertisements

Über colourfulwilbur

Marc interessiert sich für Literatur, Natur und Musik (Thrash Metal, Death Metal, Crustpunk, D-Beat, u.Ä.). Seine Schwerpunkt-Themen sind der Individuum-Allgemeinheit-Gegensatz, die Unbeugsamkeit der Natur und soziale Ungerechtigkeit. Die verehrten Autoren und Autorinnen sind allzu zahlreich. Dennoch sollen Umberto Eco, J.R.R. Tolkien, Stanislaw Lem, Hermann Hesse, Fjodor Dostojewski (vor allem "Schuld und Sühne"), Robert Musil (vor allem "Der Mann ohne Eigenschaften") und George Orwell als besonders geliebte Vertreter genannt werden.
Dieser Beitrag wurde unter Projekte und Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s